17.11.2016

Gott gibt zurück!

Du investierst in Beziehungen zu anderen Menschen, und bemerkst irgendwann, dass die Person überhaupt nichts "zurück"investiert? Du gibst und gibst, und bekommst nichts zurück? Deine Liebe zu Menschen wird nicht erwidert?

Tja. So sind die Menschen.

Doch Gott nicht. Gott erwidert die Liebe. Wenn du auf Ihn zugehst, geht Er auch auf dich zu. Sogar mehr als das:





Auch bei diesen Versen wird klar: Gott gedenkt uns, wenn wir Ihm gedenken! Er erwidert. Gott verschließt keine Türen. Du musst Gott nicht anflehen, dass Er dich liebt oder gar mag. Je mehr Mühe du in deine Beziehung zu Ihm steckst desto mehr wird Er sich dir nähern – nicht so, wie es bei anderen Menschen manchmal der Fall ist, die deine Bemühungen heute schätzen und morgen ignorieren und es übermorgen wieder schätzen. Und selbst nur manchmal eigene Schritte auf dich zugehen. Bei Gott brauchst du auch niemals das Gefühl haben, du seist irgendwie eine Last. Er wird nie genervt sein, wenn du „klettest“. Er wird das sehr zu schätzen wissen. Gott wird niemals der Ansicht sein, dass du Ihn nervst, Ihm keine Ruhe vor Ihm gönnst oder zu viel von Ihm willst. Niemals. Gott erwidert die Liebe.




Gottes Name ist Allah سبحانه و تعالى, einer Seiner vielen Namen, von denen Er uns 99 preisgegeben hat. Einer davon?




Allah سبحانه و تعالى wird dich niemals verlassen, wenn du Ihn nicht verlässt – nicht in 20 Jahren, nicht in 2000 Jahren. Und noch was: Er wird niemals sterben.

Mach nicht den Fehler, Gott zu vermenschlichen. Er ist nicht genervt von Dir, wenn du im Gebet zum tausendsten Mal über deine Probleme jammerst. Und vergiss niemals Seine Vergebung. Niemals könnte man Seine Vergebung mit der unseren vergleichen. Ist logisch und wissen wir ja, aber erinnern wir uns auch daran, wenn der Teufel uns zuflüstert "Denkst du echt, du kriegst das jetzt verziehen? Wie unverschämt von dir. 3 Millionen mal gesündigt, und da verlangst du echt noch Vergebung?"?

Yasmin Mogahed findet wieder einmal wundervolle Worte. Klickt hier für meinen Artikel über sie: KLICK. Ach, ich bin so missionarisch bei Dingen, die mir gefallen (bemerkt man kaum). Lest etwas von Yasmin Mogahed! Es hat mich gerettet. Das Original von folgenden Worten Yasmins findet ihr hier: KLICK

Keine Kommentare:

Kommentar posten