01.10.2020

Buchempfehlung (viele Teile gratis online, bitte lesen!): ""Ihr wisst nichts über uns!": Meine Reisen durch einen unbekannten Islam" von Charlotte Wiedemann (mit generellen Infos im Artikel)



224 Seiten


Zitate:

"Häufig werde ich gefragt: 'Und wie geht es Ihnen als Frau in solchen Ländern?' Wenn ich antworte: 'Gut', spüre ich eine leise Enttäuschung." (S. 231)

"Und dass ich in islamischen Ländern nicht auf jeder zweiten Pakatwand mit der kommerziellen Ausbeutung des weiblichen Körpers konfrontiert werde, finde ich ganz erholsam. Unter dem Aspekt weiblicher Würde fiel es mir schwerer, mich zum Beispiel in Thailand mit der Allgegenwärtigkeit der Prostitution zu arrangieren." (S. 233)


Siehe hier für Charlotte Wiedemanns Vita:

http://charlottewiedemann.de/vita


Auf ihrer Homepage gibt es so viele Artikel; der Inhalt des Buches wird dadurch fast abgedeckt!


Hier ist das Vorwort:




Einzelne, mega-interessante Kapitel des Buches über die Frauen in islamischen Ländern (leicht verändert) hier:


http://charlottewiedemann.de/islamische-laender/aegypten







Die Kapitel im Buch namens "Türkei" und "Ägypten II" fehlen auf ihrer Homepage.

Im Kapitel über die Türkei geht es unter anderem um muslimische türkische Frauen, die darunter leiden, nicht mit Kopftuch in eine Universität gehen zu dürfen und den Kampf der Islambehörde gegen Ehrenmorde. Über Kopftuchverbote und wie sehr Muslimas darunter leiden handelt auch das Kapitel namens Ägypten II.


Es gibt grundsätzlich viele tolle Artikel! Klickt euch einfach mal durch. Eine Auswahl:

Über die Sklaverei in der islamischen Geschichte, oft verdrängt von uns Muslimen:



"Selbstverschuldete Ignoranz Unsere liebsten Fehlurteile über den Islam":



"Kopftuch & Selbstbestimmung: Ein feministisches Plädoyer für Toleranz":



"Frauenrechte in der islamischen Welt":



"Nach Malcolm. Afro‐amerikanische Muslime in New York":



Keine Kommentare:

Kommentar posten