25.09.2020

Buchempfehlung: "Das Paradies zu deinen Füßen - Die Schwangerschaft aus islamischer Sicht" von Umm Hasan bint Salim



224 Seiten


Beschreibung:







Meine Meinung:

Auf 224 Seiten und relativ großer Schrift werden so gut wie alle Themen bezüglich Schwangerschaft und Geburt angeschnitten, welche uns Frauen bewegen. Im Inhaltsverzeichnis kann man es ja sehen. Für schwangere muslimische Frauen ist es echt ein Muss, meiner Meinung nach. Ich bereue es, dass ich es während meiner Schwangerschaft "gefressen" und nicht langsamer gelesen habe, dann hätte ich den Inhalt verinnerlichen können.

Sehr gut gefallen hat mir außerdem, dass auch Tabu-Themen wie Wochenbettdepression und Eheprobleme angeschnitten wurden.

Und hier ein schönes Zitat:

"Ein Baby mit einem Schmerzlinderungsmittel zur Welt zu bringen [...] oder durch einen Kaiserschnitt [...] ist nicht mehr oder weniger eine bewundernswerte Leistung als eine natürliche Geburt. Ein Baby zu gebären ist eindrucksvoll, ganz gleich auf welchem Wege es geschieht." (S. 173)

Keine Kommentare:

Kommentar posten