14.10.2017

Buchempfehlung: "Die faszinierende Lebensgeschichte des letzten Propheten Muhammad" von Jotiar Bamarni


220 Seiten


Dieses Buch gibt es gratis hier zu lesen:


Dieses Buch wird von Muslimen der Organisation "We love Muhammad" gratis verteilt. Deshalb gibt es das auch online auf der Gratis-App "We love Muhammad". https://www.facebook.com/WeLoveMuhammadApp

Das "echte" Buch zum Anfassen gibt es gratis wohl nur, wenn man den Dawa-Geschwistern persönlich begegnet - ob es auch auf der Facebook-Seite geht, weiß ich nicht. Falls das alles nicht klappt, dann gibt es das Buch auch sehr günstig gebraucht online zu kaufen, was auch ich getan habe. (Ich glaube, die vielen Auflagen, die es gibt, unterscheiden sich nicht im Inhalt.)


Klappentext:

Kaum eine Religion ist aktuell so großen Missverständnissen, Kontroversen und Anfeindungen ausgesetzt, wie der Islam. Diese Kontroversen gehen jedoch oft von Stimmen aus, die sich weder mit der Entstehung noch mit dem Wesen des Islam eingehend beschäftigt haben. Der Autor möchte eine Brücke schlagen, indem er die Geschichte Muhammads auf spannende, verblüffend ein-fache und authentische Weise erzählt und sich dabei doch streng an überlieferte Quellen hält. Dabei lädt er Leserinnen und Leser jeden Alters ein, an einem großen Abenteuer teilzuhaben: sich dem Propheten zu nähern und das Wesen einer Weltreligion im Sinne des Wortes zu begreifen.


Meine Meinung:

Also, ich lasse mal dieses Video sprechen:




Dieses Buch vereint zwei Dinge, die ich an Sachbüchern liebe. Zum einen ist es lebendig geschrieben, sodass man sich komplett in damals hineinversetzt fühlt. Und zum zweiten wird professionell auf Quellen geachtet, denn diese sind immer in den Fußnoten aufgelistet. Eine tolle Kombination.

Für mich ist das ein Must-Read!


Für Nichtmuslime empfehlenswert?

[x] Ja!
[] Nein

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen