14.06.2016

Lügen über die Taten der Muslime und Muslime fordern dauernd - FAKE NEWS

Auf diesem Blog teile ich gerne Videos und Artikel, die die Lügen und Verdrehungen über die islamische Theologie entkräften. Nun gibt es einen Artikel für Lügen ausschließlich über die Taten der Muslime.



Das meiste fand ich beim Blog "Mimikama.at". Man kann wirklich mal deren Facebook-Seite liken, denn man erfährt nicht nur von den neuesten Nazi-Lügen, sondern auch über Gerüchte generell, wie Kettenbriefe oder Gewinnspiele, welche Betrug sind.





Liste unvollständig, da viel zu viele Lügen:
  1. mimikama.at - Bitte missbraucht den Nikolaus nicht!
  2. mimikama.at - Der Zipfelmann beim Penny-Markt
  3. mimikama.at - Das Islamisierungs Bunny
  4. facebook.com - Pennys ironische Antwort
  5. mimikama.at - St Martinsfest: Angebliche Umbenennung
  6. bildblog.de - Sonne, Mond und Untergang des Abendlandes
  7. mimikama.at - Das Laternenfest
  8. bildblog.de - Das BAMS-Märchen vom Weihnachtsmarktverbot
  9. mimikama.at - Und wieder Mist unterwegs: der “Wintermarkt” in München
  10. mimikama.at - Grüß-Gott-Verbot
  11. dontyoubelievethehype.com - Schwaben duerfen weiterhin Gott gruessen
  12. bildblog.de - Die Bild-Theorie vom Islam-Rabatt
  13. bildblog.de - Die Bild-Theorie vom Islam-Rabatt 2
  14. Ein Video von Pierre Vogel zum "Islam-Rabatt": KLICK
  15. mimikama.at - Missverstandene Aktion GEGEN Kinderbräute
  16. mimikama.at - Wurden junge deutschen Frauen Opfer von moslemischen Invasoren?
  17. spiegel.de - Saudi-Arabien dementiert Berichte über Moscheenbau
  18. mimikama.at - "Islamischer" Kalender von Lindt erregt die Gemüter (Weil Jesus ja auch aus Europa kam.)
  19. mimikama.at - Muslimische Eltern haben gefordert, Schweinefleisch aus den Schulkantinen zu verbannen
  20. facebook.com - Muslime wütend wegen Krippenspiel?
  21. mimikama.at - Muslime verlangen Verschiebung deutscher Feste?
  22. mimikama.at - Wiener Wohnen und das Schweinefleischverbot: ein FAKE!
  23. Christliche Missionare und andere zitierten Pierre Vogel: "Wir würden die Bibel nicht mal auf der Toilette lesen!" - KLICK HIER (Sie wollten es darstellen, als meinte er, er würde sie nicht mal auf der Toilette lesen, weil sie so langweilig ist. In Wirklichkeit würde er das nicht tun, weil es respektlos wäre. Erfährt man in diesem Video. Habe bei YouTube noch mehr Videos gesehen, wo Pierre Vogels Videos geschnitten wurden und somit seine Worte aus dem Zusammenhang gerissen wurden.)
  24. bildblog.de - Vom Untergang des Abendlandes (Islam-Lieder in der Kirche singen)
  25. mimikama.at - Haben Muslime Hunde auf Malta gekreuzigt?
  26. mimikama.at - Kreuzigt ein Muslim einen Hund?
  27. mimikama.at - Müssen Mieter bei der Zubereitung von Schweinefleisch die Fenster schließen (wegen Muslimen)?
  28. mimikama.at - Terrorwarnung mit Absender "Allgemeine Zeitung" gefälscht – Anzeige erstattet
  29. mimikama.at - Tritt ein islamischer Prediger ein Baby tot?
  30. mimikama.at - Wurde eine Frau wegen ihres christlichen Glaubens hingerichtet? (SO OFT GESEHEN!)
  31. mimikama.at - Möchte ein Moslem das Oktoberfest verbieten lassen?
  32. mimikama.at - Wurden wirklich 17 Schulmädchen auf einer Party von ISIS-Terroristen ermordet?
  33. mimikama.at - Nikolaus unter Begleitschutz?
  34. mimikama.at - Junge Mädchen vergewaltigen und dann zu Döner verarbeiten?
  35. mimikama.at - 12-Jähriger brutal von Araber verprügelt wegen blauen Augen
  36. mimikama.at - Dürfen Türken in Österreich Kinder vergewaltigen?
  37. mimikama.at - “Verheimlicht die Bundesregierung einen möglichen Übertritt des Germanwing-Co-Piloten Lubitz zum Islam?”
  38. mimikama.at - Muslimische Nachbarn zeigen Jodler an? – Analyse einer verdrehten Meldung
  39. mimikama.at - Musliminnen verprügeln Frau, weil sie Bikini trug – Wirklich?
  40. mimikama.at - Muslime verbrennen Schweizer Fahne aufgrund des Kreuzes?
  41. mimikama.at - Ich glaub, mein Schwein pfeift – Fordert die CDU eine Schweinefleischpflicht?
  42. mimikama.at - Muslime versteigern Frauen auf offener Straße? Unsinn!
  43. mimikama.at - Muslime drehen in London durch? UNSINN!
  44. mimikama.at - 14. Markt der Kulturen Flyer ist eine Fälschung
  45. bildblog.de - Macht der Islam Jugendliche gewalttätig?
  46. bildblog.de - Junge bestraft, weil er Muslimen Würstchen spendierte
  47. bildblog.de - Lehrerin gefeuert, weil sie muslimischen Schülern versehentlich Schweineschnitzel gab
  48. bildblog.de - Moslem-Feiertag statt Ostermonstag?
  49. facebook.com - Hachja, die Medien
  50. dontyoubelievethehype.com - Die Migranteninzestbabys
  51. dontyoubelievethehype.com - Wasserpfeife = Muslim
  52. dontyoubelievethehype.com - Türkisch für politisch Inkompetente - PI
  53. dontyoubelievethehype.com - Ulfkotte: WM in Suedafrika ist Schlachtfest fuer weisse Fans
  54. Hat die "Scharia-Polizei" Nichtmuslimen das Bier verboten oder ähnliches? KLICK und KLICK und welt.de - Stoppt die Hysterie um die Scharia-Polizei (vorgelesen und kommentiert von Pierre Vogel hier: KLICK)
  55. Iman behauptete angeblich, die belästigten Frauen aus Köln seien selbst Schuld gewesen - eine Lüge (ich habe es GEWUSST): KLICK
  56. Erdogans Sohn trifft ISIS-Mitglieder? KLICK
  57. Lüge über die Türkei: KLICK
  58. Schlimm, aber so kennen wir die sachliche, seriöse, professionelle und wissenschaftliche Islamkritik: KLICK und KLICK
  59. krautreporter.de - Du sagst Salafist, ich sag Selfie (11-Jähriges Mädchen zur Zwangsehe gezwungen, unhöflicher Frauenhasser im TV wird von attraktiver Moderatorin abgewürgt und mehr Lügen dort)
  60. Nach dem 11. September wurde eine alte Palästinenserin mit Süßigkeiten dazu überredet, einmal kurz für die Kamera zu jubeln. Weltweite Lüge: "Die jubeln wegen des Terror-Akts!" KLICK (Im selben Link eine Info über eine weitere Lüge. Angeblich hatten irakische Soldaten Babys aus Brutkästen geschmissen, damit diese sterben. Alles gelogen für die Propaganda.)
  61. Gelehrte gibt Fatwa raus, dass man zur Not seine Frau essen darf? KLICK
  62. Lügen über das, was Gelehrte angeblich zur Wissenschaft sagten: KLICK
  63. Fox-News' Lüge über die angeblichen No-Go-Zones in Großbritannien: KLICK
  64. Lüge der Daily Mail: KLICK
  65. facebook.com - Video über Amoklauf-Lüge und mehr
  66. Vierminütiges Video: KLICK



Lügen über Asylbewerber. Ich habe aufgehört, sie mir zu notieren, weil es zu viele sind! Bitte verfolgt mimikama.at, denn diese Liste ist genauso unvollständig wie die obere.

  1. klick - Schutzwesten gegen Asylbewerber
  2. klick - Schutzwesten gegen Asylbewerber 2
  3. klick - Wurden 12-jährige Mädchen im Asylantenheim vergewaltigt?
  4. klick - Asylbewerber in Privatwohnungen: ein gefälschter Brief soll Nutzer aufhetzen!
  5. klick - Hausbesitzer sollen Asylanten beherbergen?
  6. klick - Verschenkt ein A1 Handyshop Handys an Asylanten?
  7. klick - Malaria und Hepatitis E durch Asylanten eingeschleppt?
  8. klick - 2800 € Begrüßungsgeld für Asylbewerber?
  9. klick - Die Organmafia – Ein Fake verbreitet Angst
  10. klick - “Modenschau von Wirtschaftsasylanten”: Dreiste Falschaussage
  11. klick - "Frauen, zieht euch wegen ihnen nicht so freizügig an!" und mehr
  12. klick - Fordern Flensburger Flüchtlinge mehr Geld?
  13. klick - Ausganssperre in Magdeburg wegen Flüchtlingen – Falschmeldung
  14. klick - Wurde eine 13-Jährige in Nordhausen (Thüringen) von einem Flüchtling vergewaltigt?
  15. klick - Wurde eine Kassiererin in einer Tiefgarage vergewaltigt?
  16. klick - Werden Senioren brutal auf einem Friedhof ausgeraubt?
  17. klick - Aldi in Gießen schließt nicht wegen Flüchtlingen
  18. klick  - Leipziger Polizei dementiert Kindes-Vergewaltigung durch Flüchtlinge
  19. klick - hier das selbe Thema, einfach nur eine Frechheit
  20. klick - Plündern Flüchtlinge einen Streichelzoo?
  21. klick - Politiker muss auf peinliche Art zugeben, dass er nur Gerüchte verbreitet
  22. klick - All die Vergewaltigungs-Lügen sind zu viel, jetzt ermittelt der Staatsschutz gegen lügende Nazis
  23. klick - Flüchtling schlägt Bocholter jobcenter Mitarbeiter Krankenhausreif
  24. klick - 9-minütiges Video über die Vergewaltigungs-Lügen von ekelhaften Nazis
  25. klick - Am 21.10.2015 behauptete eine 29-Jährige Frau, dass sie von zwei Ausländern vergewaltigt wurde. Doch diese Tat wurde von der Frau vorgetäuscht.
  26. klick - Mitarbeiter dürfen wegen Flüchtlingen nicht feiern?
  27. klick - Das Gerücht über den Tod einer 19-Jährigen stimmt nicht!
  28. klick - Asylhelferin brutal vergewaltigt?
  29. klick - Die Polizei äußert sich zu erfundener Vergewaltigung auf Facebook
  30. klick - schon wieder
  31. klick - schon wieder
  32. klick - schon wieder
  33. klick - schon wieder
  34. klick - schon wieder
  35. klick - ähnliches
  36. klick - Setzt NETTO Marken-Discount Wachpersonal ein um seine Kunden zu schützen?
  37. klick - Keine Randale in der Tankestelle und auch keine Verfolgung: die Polizei dementiert Facebookgerüchte.
  38. klick - Freikarte fürs Bordell
  39. dulden.net
  40. hahahaha
  41. nur junge Männer? 1 (Selbst wenn: haben die kein Recht auf ein menschenwürdiges Leben? Aber dann gegen Familiennachzug sein. KLICK)
  42. nur junge Männer? 2 (außerdem habe ich letztens erst gelesen, wie ein Islamkritiker meinte, es kämen nur Familien ohne Männer, weil die Männer im Krieg kämpfen - ehm?!)
  43. nur junge Männer? 3
  44. dieser kleine Text sollte zu denken geben
  45. die Polizei ist langsam genervt bei all den Lügen
  46. Ladenbesitzer auch
  47. ein Beispiel für Lügen
  48. auch noch mit Paint, omg (ORIGINAL: http://blog.zdf.de/der-rassist-in-uns/2014/07/01/32/) - und hier auch noch eins mit Paint
  49. klick - facebook.com - Video über Amoklauf-Lüge und mehr
  50. Vierminütiges Video: KLICK


Das SCHLIMMSTE, das ich seit langem erlebt habe:


Diese Like-Seite haben Islamhasser erstellt, um es darzustellen, als ob Muslime sie erstellt hätten.

Es gab weitere gescheiterte Versuche, es so darzustellen, als sei Andreas zum Islam konvertiert: 

Die Bundestagsverwaltung teilt auf Anfrage mit: “Hierzu ist klar zustellen, dass es sich bei diesem Schreiben um eine Fälschung handelt und es nicht von Herrn Bartels stammt.” (von dem Schantall-und-Scharia-Link)

Das haben SO VIELE behauptet. Auch in den USA. Ihr schlechte Menschen.

DANKE, dass ihr eure erbärmliche "Islamkritik" mal wieder selbst sabotiert, in dem ihr zeigt, dass ihr alle verdammt oft LÜGT.

Wie bei dem Amoklauf in Graz, bei dem übrigens einer meiner Brüder im Islam ermordet und seine schöne Frau stark verletzt wurde (einer der überhaupt nicht hasserfüllten Islamhetzer sagte folgendes dazu: KLICK), da war es auch so, dass der Islam direkt die Schuld bekam. - KLICK

Der Mörder kam ursprünglich aus Bosnien, oder hatte bosnische Eltern oder irgendwie sowas - sagen wir mal: er hatte bosnisches Blut, und wie wir alle wissen, bedeutet dunkelbraune Augen = Muslim (KLICK).

Wenn ihr wüsstet, was online so alles stand. Der Islam war sowas von Schuld. Äh, ja. Ob die Nicht-Weißen unter den Islam"kritikern", also jene, die selbst aus solch einem Land stammen, irgendwann raffen werden, dass sie sich mit dieser Logik selbst zu Verdächtigen machen? Vielleicht hasste er den Islam ja sogar, genau wie ihr. Er kam nur aus so einem Land, mehr weiß man nicht.

Es stellte sich heraus: Der Amokfahrer war katholisch!
Der "islamkritische" Abschaum hat sogar das Gerücht verbreitet, der Amokfahrer habe "Allahu Akbar" gerufen. Es wurden sogar Comics erstellt von dem Massenmord: KLICK.

Vorschnelles Urteilen ist nichts neues, ich sag nur Breivik, der ja laut den Medien zunächst ein Muslim war (KLICK) - oder auch das hier:


Terror:



Was mir auffällt...

Besonders in den Falschmeldungen, die "Mimikama" oft behandelt, sticht eines oft ins Auge: Muslime fordern angeblich viel.

"Wenn über die Umwidmung von Kirchen in Moscheen geredet wird, wenn Weihnachtsmärkte in Wintermärkte umbenannt werden, wenn ahnungslose Ignoranten sich dafür starkmachen, dass in den Weihnachtsgottesdiensten muslimische Lieder gesungen werden, wenn die Generalsekretärin der SPD den Begriff "Islamischer Staat" mit einem Bann belegen möchte, weil er die Ehre der Muslime verletzt (der Begriff und nicht das, was der Islamische Staat anstellt), dann kann von der Gefahr einer Islamisierung nicht die Rede sein, dann ist sie bereits in vollem Gange." - Henryk M. Broder hier: KLICK

Wenn all diese Dinge wahr wären, könnte ich Wut verstehen! Doch das sind sie nun einmal nicht.

Doch was kann man sonst noch so über dieses Vorurteil sagen?


Wenn Muslime auf der Arbeit gerne beten wollen oder dort einen Bart/ein Kopftuch tragen möchten, oder ihre Kinder nicht in den Sexualkundeunterricht schicken wollen, oder gar im Schulsport nicht mit schwimmen wollen, ist die Aufregung immer groß.

In den Köpfen der Menschen erscheint automatisch das Bild des fordernden, arroganten Muslims: "So, das wollen wir, und das auch, und das auch. Aber schnell! Schaut her, ich bin Muslim! Ach übrigens, wir haben mehr Ehre als ihr...! Eeeehm nein, ich werde nicht von Tellern essen, auf denen irgendwann vorher bereits Schweinefleisch war. Achja, das da will ich auch noch. Hab ich erwähnt, dass ich Muslim bin?"

Dem ist nicht so. Will beispielsweise eine Schülerin nicht mit schwimmen, dann ist es gut möglich, dass es für sie eine richtige Qual wäre. Sie verlangt das nicht, um sich abzugrenzen, weil sie ja so viel besser ist als die Nichtmuslime.

Ein freundliches Entgegenkommen ist schön. Nennt mir Beispiele von arroganten Muslimen, die in einer frechen Tonart alles mögliche fordern, und ich nenne euch Beispiele von Muslimen, die extrem dankbar für die "Sonderrechte" sind und erleichtert lächeln. Klick hier für meinen Artikel über Nichtmuslime im Islam: KLICK

Allerdings sind diese "Sonderrechte" meistens eh normale Menschenrechte. In anderen Ländern, Großbritannien zum Beispiel, arbeiten kopftuch-tragende Muslimas bei der Polizei, es gibt viele islamische Institutionen, Läden und vieles mehr. Wer mit Niqab in den Supermarkt geht, wird nicht besonders beachtet. Und das bereitet der Queen kein Kopfzerbrechen - sie spielt lieber mit ihren süßen Urenkeln.

Was ist so schlimm daran? Hier spricht man ja schon von Landübernahme, wenn es im Supermarkt Gummibärchen mit "Halal"-Aufkleber drauf zu kaufen gibt.

Es wird ja sogar von Islamisierung gesprochen, wenn die Bundesregierung Muslimen einen frohen Ramadan wünscht: KLICK

Hier ein Video von Pierre Vogel bezüglich des Schwimmzwangs in deutschen Schulen: KLICK.

Ich persönlich empfinde den Schwimmzwang als demütigend. Niemand sollte mitmachen müssen, der nicht mag. Aber: Nur wenige Muslimas wollen nicht mit schwimmen: KLICK und KLICK.


Muslime fordern viel?

Folgendes zeigt die Absurdität dieses Vorurteils: KLICK und KLICK (letzteres ist eine Satire-Seite).

Kommentare:

  1. Hey :)
    ich verfolge deinen Blog schon eine ganze Zeit lang und ich finde es echt super, was du so bloggst. Ich selbst bin zwar tief im Christentum verwurzelt, aber ich finde es richtig interessant, mehr über den Islam zu erfahren, vor allem, weil so viel über den Islam in den Medien und den sozialen Netzwerken gesprochen wird. Diesen Artikel finde ich direkt erschreckend, weil mir nie so bewusst war, wie weit der Islamhass im Internet geht. Vor allem die Facebook-Fanseite ist einfach nur krank. Wie hasszerfressen muss man denn sein, um so etwas zu erstellen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey. :) Vielen lieben Dank für dein Kommentar und dein Kompliment. :) Ich freue mich immer, wenn ein Nichtmuslim so was sagt. In so Momenten weiß ich, dass sich dieses Blog lohnt.

      Ja, es ist ziemlich schlimm. Mich verwirrt es, dass das nur im Internet so zu sein scheint. Im realen Leben sind viele Nichtmuslime überhaupt nicht so. Aber vielleicht habe ich auch einfach Glück.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Mehmet, seitdem ich von solchen Anti-Islam-Seiten erfahren habe, habe ich die Angewohnheit, sie mir manchmal anzuschauen, da sie mich beim Verteidigen des Islam inspirieren. Ich habe auch Bücher von Islamhassern gekauft und gelesen. Ich kenne eine dieser Seiten, die du verlinkt hast. Ich würde anderen aber davon abraten, weshalb ich auch dein Kommentar nicht freigeschaltet habe, da es Links enthält. Es hat bei mir nämlich Jahre gedauert, bis ich das emotional ertragen konnte.

    Welche Antworten ich dazu geben kann? Naja, dieses Blog. Hier sammel ich alle möglichen Widerlegungen, zum Beispiel was das Thema Terrorismus betrifft oder das Thema Frau im Islam. Besonders die Videos von Pierre Vogel, die hier zu finden sind, sind empfehlenswert. Durch solche Widerlegungen lernt man so viel über die Religion. Also danke an die inspirierenden Islamhasser.

    AntwortenLöschen